JUVENTUS MUSIC AWARD 2020 – 1. PLATZ !!!

Wir haben beim JUVENTUS AWARD mit unserem “Blamini-Day”, welchen wir 2019 gemeinsam mit der BAG Scheibbs umgesetzt haben, den sensationellen 1.Platz erreicht!!! 🍀🎉🏆🥇

Bei den Jugendreferententreffen der BAG Scheibbs wurde oft thematisiert, wie man Kinder zum Erlernen eines Instrumentes motivieren könnte. Aus diesen Gesprächen heraus entstand die Idee des Bla-Mini-Day, einem Workshop für Kinder aus dem gesamten Bezirk Scheibbs.
Das vom Musikverein Lunz gemeinsam mit der BAG Scheibbs durchgeführte Projekt wurde beim „Juventus Music Award“ eingereicht und prämiert.
Vergangenen Freitag fand via Youtube-Kanal aus dem Blasmusik-Studio in Kärnten die Preisverleihung statt. Unter 27 Einsendungen aus ganz Österreich, Südtirol und Liechtenstein ging der hervorragenden 1. Platz an den Bla-Mini-Day.

„JUVENTUS MUSIC AWARD – der Innovationspreis der Österreichischen Blasmusik“ ist ein Würdigungspreis, der an besonders nachhaltige und musikalisch-gemeinschaftlich fördernde Projekte von der Österreichischen Blasmusikjugend vergeben wird.

Bild 1: Alle Helfer des Bla-Mini-Day freuen sich über die gelungene Veranstaltung

Bild 2: Kapellmeister Gerold Huber und Jugendreferentin Katrin Lechner vom MV Lunz am See freuen sich über den 1. Platz beim „Juventus Music Award“